Dienstag, 24. Juli 2012

Chantilly Tassel

Nachdem in den letzten Ausgaben der Beadwork...


...der Bead & Button und der Perlen Poesie Artikel über Heather Kingsley-Heath erschienen waren, habe ich mal ihre Homepage http://www.heatherworks.co.uk/ durchstöbert und dabei bin ich über dieses schöne Stück gestolpert. Die Farbkombi hat mir gleich gefallen, obwohl das eigentlich überhaupt nicht meine Farben sind. Nur die Kette war mir dann ein bisschen zu blumig. Hattet ihr nicht auch diese Ketten mit den kleinen Blümchen, die man gerne eng am Hals getragen hat ? Deswegen hab ich ein Lederband genommen und aus den restlichen Perlen eine Perle kreiert. Fragt mich nicht wie, aber angefangen hat es mit RAW, dann ein bisschen Peyote und das Ergebnis hat mir echt gut gefallen. Und ein paar Swarovskis in Pacific Opal sollte man sowieso immer daheim haben...;-)

After reading articles in the last issues of Beadwork, Bead & Button and Perlen Poesie  about Heather Kingsley-Heath I visited her website http://www.heatherworks.co.uk and found this beautiful kit. I really liked the colours even I do not use them often. Just the necklace was a bit too flowery for me. Do you rememer these daisy-necklaces one has worn closely to the neck? That is why I used a leather strap and made a beaded bead. Don't ask me how I did it, but I started with RAW followed by peyote and I really like the result.And some Swarovski bicones in pacific opal should one have at home every time ...;-)

Keine Kommentare: