Sonntag, 23. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!


Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Vielen Dank für eure Kommentare. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2013 mit euch.

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Der Trend geht zur Zweitmütze...

diesmal ganz im Stil von Karin wieder mit einem Granada von Sabine . Gestrickt wurde sie auf einer sehr unterhaltsamen Zugfahrt mit Christine, Peggy und Mandy auf dem Weg vom Perlentreffen in Stuttgart zurück nach München.  Mädels es war einmalig und ich freue mich schon auf das nächste Jahr mit euch irgendwo auf der Schiene mit Thunfischsalat und Perlen im Gepäck!

Sonntag, 9. Dezember 2012

Mütze 2.0


Nachdem ich mit meiner Mütze ja schon viel erlebt habe, bin ich gespannt wie es meiner kleinen Schwester ergehen wird ;-) Diesmal aufgehübscht mit einer Variation von Granada von Sabine Lippert

After having made many experiences with my cap, I am excited what will happen to my little sister ;-) Embellished with a variation of Granada by Sabine Lippert.

Dienstag, 27. November 2012

Besser spät als nie

Bevor das Jahr zu Ende geht, habe ich angefangen meine Altlasten der letzten Workshops aufzuarbeiten, denn die für 2013 sind schon längst in Planung... 

Dienstag, 20. November 2012

Labeling

Wenn ihr meinen Post über die Mütze gelesen habt, wisst ihr ja das ich einen Auftrag für eine Zweite bekommen habe. Die ist jetzt fertig und natürlich brauchte die auch ein richtiges Label und eine Verpackung. 
If you read my  Post about the cap you know that I got an order for a second one. I finished the cap and of course it needed a label and a nice packaging.

Montag, 12. November 2012

Wenn Engel reisen...

...dann macht sich auch Schloß Bürgeln besonders hübsch! Und wenn ihr wissen wollt, warum wir dort waren einfach weiter lesen...

Sonntag, 11. November 2012

For him


Vor längerer Zeit fragte mich mein Freund, ob ich ihm nicht so ein Armband machen könnte. Also ein bisschen gegoogelt und den ersten Versuch gestartet. Ich wollte gerne Lederbänder verwenden und nicht dieses Kunststoffband. Beim ersten Versuch habe ich einen Schiebeverschluß aus Lederband geknotet. Das ist sehr schnell gerissen, da Leder auf Leder nicht so gut rutscht. Beim zweiten Versuch habe ich das Armand aus Leder geknotet und nur den Schiebeverschluß aus Kunststoffband. Aber auch diese Variante hatte eine relativ kurze Lebensdauer. Da es beim Lederband bleiben sollte, blieb mir nur die dritte Variante mit Karabiner. Ich denke die ist mir ganz gut gelungen, was meint ihr?

Some time ago, my boyfriend asked me if I could make such a bracelet for him. With the help of google I started my first try. I liked to use leathercords and not a polyester or cotton yarn. At first I tried to make a knotted slide closure, but this broke very quickly because the  surface of leather is not smooth enough. My second try was to make the slide closure out of polyester yarn. But this did not work as well. Because I did not like to replace the leathercord there was just one opportunity left: a closure with karabiner. I think this works well, what do you think?

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Lemon Jack à la Marie

 
Dieses schöne Design von Eveline musste ich unbedingt ausprobieren. Mein erstes Mal mit den Super-Duos...Es hat ein bisschen gedauert bis es "Klick" gemacht hat, aber dann ging es wie von selbst. Und damit Eveline wieder zu mir sagen kann:"Du machst immer so kleine feine Sachen habe ich extra die 11er durch 15er ersetzt ;-)!

I instantly had to try this lovely design of  Eveline. It was my first attempt with Super-Duos...It took a while until I got it, but then it went on by itself. Eveline always says to my work: You always make so tiny and fine small things, and because of that I've changed her pattern ;-)! I used seed beads size 15 instead of size 11.

Sonntag, 22. Juli 2012

Cynthia Rutledge

Das Seacoil Bangle von Cynthia Rutledge...

Daggermania

Dieses Armband hab ich zum ersten Mal bei... 

Leichter als Luft

ist der Heißluftballon. Meine kleine Schwester hat dieses...

Was lange währt wird endlich gut...

Jetzt ist es soweit! Mein Blog ist wirklich online. Nachdem die wichtigste Frage beantwortet war: Wie könnte ich meinen Blog nennen? mussten eigentlich nur noch ein paar Fotos gemacht werden...Eigentlich...Gar nicht so einfach. Aber Gott sei dank gibt es ja google ;-)

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen und Anschauen meiner kleinen Kostbarkeiten.

It has been a long time, but now it is finally done: My blog is online! After I had answered the most important question: What shall I call my blog? I just had to take some pictures...It is not that simple, but luckily google has the answers ;-)

Enjoy reading and have fun looking at my tiny treasures.